Psychosoziale Arbeitsgemeinschaft DEG/REG Psychosoziale Arbeitsgemeinschaft DEG/REG

AK Suchttherapie

Meldung vom 01.10.2019 Der SAK traf sich am 25.09.2019 im BKH Mainkofen.

Zum zweiten Mal im Jahr 2019 tagte der AK Suchttherapeutische Versorgung Deggendorf/Regen. Als dauerhafte Mitglieder des SAK ließen sich Herr Dr. Ebener von der KJP Deggendorf sowie Frau Ettl und Frau Buchinger von der Bewährungshilfe Deggendorf aufnehmen.

Die Teilnehmer berichteten über Neuigkeiten aus der Region und die soziotherapeutische Einrichtung aus Tettenweis präsentierte sich. Frau Weiß vom Sozialteam stellte das Konzept vom „Haus Maria Rast“ vor. Die Zielgruppe sind Menschen mit einer Suchterkrankung aus den Bereichen Alkohol und Medikamente, mit dem Willen abstinent zu leben. Insgesamt gibt es 28 Wohnplätze. Eine Besonderheit ist die soziale Landwirtschaft, hier können die Klienten auf derzeit 5 Kooperationshöfen, mitwirken. 

Zuletzt führten Hr. Dr. Emini und Hr. Lorenz durch den neuen Suchtwürfel.

Kategorien: News

Führung Suchtst..jpg